Dr. med. Marcus Schmidt
dr-marcus-schmidt

Dr. Marcus Schmidt

Ich bin Facharzt für Allgemeinmedizin geworden, weil ich nicht einzelne Organe, sondern Menschen als Ganzes behandeln will. In meiner täglichen Arbeit  versuche ich stets, die Erkenntnisse der wissenschaftlichen (evidenzbasierten) Medizin mit den Bedürfnissen des einzelnen Patienten in Einklang zu bringen.

Da ich gemerkt habe, dass die Schulmedizin nicht für alle Probleme Antworten anbietet, habe ich mich zusätzlich auf dem Gebiet der Manuellen Medizin und  Osteopathie ausbilden lassen und mich in den Bereichen Akupunktur, Sport- und Ernährungsmedizin fortgebildet.

Studium 1996 - 2003 und Weiterbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin 2004 - 2009

  • Medizinstudium in Gießen, Berlin und Madrid
  • Arzt in Weiterbildung Innere Medizin an der Charité Berlin
  • Arzt in Weiterbildung in Berliner Praxen für Chirurgie, Kinderheilkunde und Orthopädie
  • Arzt in Weiterbildung in Hausarztpraxen in der Stadt (Berlin/Kudamm) und auf dem Land (Tengen, Kreis Konstanz)

Schwerpunkt Osteopathie und Schmerzbehandlung (Auswahl meiner Fortbildungen)

  • Integrierte Ausbildung zum Manualmediziner und dann zum Diplom Ärztliche Osteopathie (D.Ä.O) bei der Ärztevereinigung für Manuelle Medizin Berlin (ÄMM) und der Berliner Akademie für Osteopathische Medizin (BAOM) 2007 bis 2013
  • fortgeschrittene Ausbildung in der Manuellen Triggerpunkt Therapie bei Dr. med. Gunnar Licht
  • fortgeschrittene Ausbildung zum FDM- Therapeuten (Faszien Distorsionsmodell) bei der International FDM Organisation (IFDMO)
  • fortgeschrittene Ausbildung Craniosakrale Therapie beim Upledger Institut
  • Kinesiotaping bei Prof. Dr. Hauke Mommsen und bei Harry Pijnappel
  • Zahlreiche Akupunkturkurse bei der Deutschen Akupunkturgesellschaft, der Forschungsgruppe Akupunktur und der Deutschen Akademie für Akupunktur
  • 3 Wochen Ausbildung in Sportmedizin bei Prof. Dr. Winfried Banzer, Frankfurt

Schwerpunkt Check-up (Auswahl meiner Fortbildungen)

  • Ultraschall Bauchorgane bei der Deutschen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin – DEGUM
  • Ultraschall der Schilddrüse bei Prof. Bojunga, Uni Frankfurt
  • Ultraschall der Blutgefäße Hals/Kopf und Beine bei Prof. Dr. Hach-Wunderle, Frankfurt
  • Herz-Ultraschall (Echokardiographie) bei Prof. Niemann, Würzburg
  • Ultraschall Gelenke in der Atos Klinik Heidelberg
  • Zusatzbezeichnung Ernährungsmedizin bei der Akademie für Ärztliche Fortbildung und Weiterbildung Hessen